Golden-Globe-Nominierungen: Bohemian Rhapsody und Black Panther dabei!

popcornkiste-golden-globe-nominierungen

Die Nominierten für die im Januar stattfindenden Golden Globe Awards, nach den Academy Awards die wichtigste Preisverleihung im Filmbiz, stehen fest. Und auf der Liste tauchen einige ziemlich spannende Filmtitel auf, soviel ist schon mal sicher…

Dass zum Beispiel „Black Panther“ als bester Film nominiert ist, konnte man zwar hoffen, aber sicherlich nicht erwarten. Schließlich haben es Blockbuster-Filme bei den traditionellen Filmfestivals naturgemäß schwer – und wenn es dann auch noch um einen Superhelden geht, rümpft so mancher Kritiker aus Prinzip die Nase. Doch Marvels Mega-Erfolg, der mit über 1,3 Milliarden Dollar Einspielergebnis in den Alltime-Top-10 steht, hat es geschafft und ist schmunzel in der Kategorie „Bestes Drama“ nominiert. Zusammen mit dem großartigen Queen-Biopic „Bohemian Rhapsody“, „BlaKkKlansman“, „Beale Street“ (starke B-Tendenz dieses Jahr) und „A Star Is Born“, dem Musikdrama mit Lady Gaga und Bradley Cooper.

„Vice“ führt die Nominierungsliste an

Die Nominierten der Kategorie „Beste Film Musical/Komödie“ lauten hingegen wie folgt: „Crazy Rich“, „The Favourite“, „Green Book“, „Mary Poppins‘ Rückkehr“ und „Vice – Der zweite Mann“. Vor allem die letztgenannte Politsatire von „Anchorman“-Regisseur Adam McKay hat gute Chancen, einen oder gar mehrere Globes abzusahnen – mit sechs Nominierungen (darunter u. a. für Hauptdarsteller Christian Bale) führt sie die Gesamtliste vor „A Star is Born“, der Filmbiografie „Green Book“ (mit Viggo Mortensen) und dem Historienfilm „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ an.

Mit „Werk ohne Autor“ hat es übrigens auch wieder ein deutscher Film in die Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“ geschafft. Tritt Florian Henckel von Donnersmarck mit seinem Film über den Maler Kurt Barnert (gespielt von Tom Schilling) in die Fußstapfen von Fatih Akin, der 2018 mit „Aus dem Nichts“ den Golden Globe gewann? Am 6. Januar 2019 werden wir es wissen!

Hier noch mal alle Nominierungen in der Übersicht:

Bester Film (Drama)

A Star Is Born
BlacKkKlansman
Black Panther
Beale Street
Bohemian Rhapsody

Bester Film (Musical oder Komödie)

Crazy Rich
Green Book
Mary Poppins‘ Rückkehr
The Favourite
Vice – Der zweite Mann

Beste Hauptdarstellerin (Drama)

Glenn Close – Die Frau des Nobelpreisträgers
Lady Gaga – A Star Is Born
Melissa McCarthy – Can You Ever Forgive Me?
Nicole Kidman – Destroyer
Rosamund Pike – A Private War

Beste Hauptdarstellerin (Musical oder Komödie)

Charlize Theron – Tully
Constance Wu – Crazy Rich
Elsie Fisher – Eighth Grade
Emily Blunt – Mary Poppins‘ Rückkehr
Olivia Colman – The Favourite

Bester Hauptdarsteller (Drama)

Bradley Cooper – A Star Is Born
John David Washington – BlacKkKlansman
Lucas Hedges – Der verlorene Sohn
Rami Malek – Bohemian Rhapsody
Willem Dafoe – At Eternity’s Gate

Bester Hauptdarsteller (Musical oder Komödie)

Christian Bale – Vice
John C. Reilly – Stan & Ollie
Lin-Manuel Miranda – Mary Poppins‘ Rückkehr
Robert Redford – Ein Gauner und Gentleman
Viggo Mortensen – Green Book

Bester Nebendarsteller

Adam Driver – BlacKkKlansman
Mahershala Ali – Green Book
Richard E. Grant – Can You Ever Forgive Me?
Sam Rockwell – Vice
Timothée Chalamet – Beautiful Boy

Beste Nebendarstellerin

Amy Adams – Vice
Claire Foy – Aufbruch zum Mond
Emma Stone – The Favourite
Rachel Weisz – The Favourite
Regina King – Beale Street

Beste Regie

Adam McKay – Vice
Alfonso Cuarón – Roma
Bradley Cooper – A Star Is Born
Peter Farrelly – Green Book
Spike Lee – BlacKkKlansman

Bestes Drehbuch

Adam McKay – Vice
Alfonso Cuarón – Roma
Barry Jenkins – Beale Street
Deborah Davis und Tony McNamara – The Favourite
Peter Farrelly, Nick Vallelonga, Brian Currie – Green Book

Beste Filmmusik

Alexandre Desplat – Isle of Dogs – Ataris Reise
Justin Hurwitz – Aufbruch zum Mond
Ludwig Göransson – Black Panther
Marco Beltrami – A Quiet Place
Marc Shaiman – Mary Poppins‘ Rückkehr

Bester Animationsfilm

Chaos im Netz
Die Unglaublichen 2
Isle of Dogs – Ataris Reise
Mira – Das Mädchen aus der Zukunft
Spider-Man: A New Universe

Bester Filmsong

„All the Stars“ – Black Panther
„Girl in the Movies“ – Dumplin‘
„Requiem For A Private War“ – A Private War
„Revelation’“ – Der verlorene Sohn
„Shallow“ – A Star Is Born

Bester fremdsprachiger Film

Capernaum – Stadt der Hoffnung
Girl
Roma
Shoplifters – Familienbande
Werk ohne Autor

Kategoriat: MOVIE & GAMES Ben

Tagit: News Black Panther Bohemian Rhapsody Film Golden Globes Kino Kinofilm | Pysyvä linkki

Jaa tuote: